Blogs

Sturm, Regen und Wind

14-03-2021

Guten Tag liebe Blogfreunde und Freundinnen, 

Wie Sie wissen, verkaufe ich seit einiger Zeit Fotos auf Dibond, zur Zufriedenheit vieler und meiner selbst. Fotos gedruckt auf einem Aluminiumprofil. Es hängt wunderschön flach an der Wand. Alles bleibt schön, die Ecken biegen sich nicht, die Farbe ist toll.

Letzten Sommer habe ich ein paar draußen aufgehängt. Ich wusste, dass dies möglich sein sollte, wurde mir gesagt. aber ... die Realität sieht manchmal anders aus. Da ich seit einiger Zeit keine Ausstellung mehr hatte, nutzte ich die Gelegenheit, um einige Fotos meiner letzten Ausstellung in unserem Garten aufzuhängen. Bei jedem Wetter.  

Seit letztem Monat auch bei Hagel, Schnee und eisiger Kälte, aber davon abgesehen. Alle Fotos haben eines gemeinsam: Sie sind alle genauso schön, wie wir sie vor einem Jahr draußen aufgehängt haben. Eines der Fotos, das hier abgebildete (120x120), wurde durch Wind und Sturm zweimal von der Wand geblasen. Ein schwerer Schlag war das Ergebnis. Das passiert natürlich immer nachts, so dass Sie sich die ersten drei Male fragen, woher dieser Knall kam, und dann mit einer Taschenlampe durch den Schneesturm schauen und Ihren teuren Dibond-Print auf dem Kopf auf den Fliesen finden. Dann haben wir es wieder aufgehängt, denn so starken Wind haben wir zum Glück nicht oft, dachten wir. Sie haben es erraten, einen Monat später war der Löwe wieder auf den Fliesen, als ein weiterer Sturm durch den Garten fegte. Zum Glück war er wieder unverletzt, diesmal haben wir eine andere Schraube verwendet. Starkes Zeug, dieser Dibond, ich bin jetzt ein Experte auf diesem Gebiet und es bleibt nicht nur innen, sondern auch außen schön.   

Deshalb kann ich Ihnen jetzt von ganzem Herzen sagen: Fühlen Sie sich frei um so ein schönes foto zu kaufen, mit dem Sie Ihren Garten genießen können. Trotzdem sehr schön, so ein Foto an der Wand/Zaun. Gibt es dieses Jahr weitere Ideen? Auf jedenfall! Das neue Fotobuch wird konkreter, aber wir (ich und Jan Vermeer) denken darüber nach, es auf Englisch zu machen. Auf diese Weise wollen wir auch den Auslandsmarkt erobern. Du musst weiter träumen. Natürlich könnte ich Ihre Hilfe dabei gebrauchen. Wir suchen Adressen im Ausland (bevorzugt Englisch) von Zeitschriften / Zeitungen / Nachrichtenausgaben usw., an denen ich für mein Buch werben kann.

Darüber hinaus wird es im Vorverkauf sein, aber ich werde Sie zu gegebener Zeit darüber informieren. Das heutige Highlight: Ich erhielt eine E-Mail von einem jungen Mädchen namens Linn, das mich als ihr großartiges Vorbild für ihre zukünftige Karriere als Wildlife-Fotografin ansieht. Sie ist erst 5 Jahre alt, aber auf dem besten Weg, mich zu entthronen  

Schönen Tag aus dem sonnigen Harderwijk 

Grüße, Adri